DieSachsen.de

Digitale Corona-Nachverfolgung: Dresdner StartUp entwickelt App

13.08.2020

Die Nachverfolgung von Kontakten Corona-Infizierter in Fußballstadien oder anderswo soll schon bald mit einer App aus Dresden erleichtert werden. Das Projekt «pass4all» des gleichnamigen Start-ups befinde sich in der abschließenden Testphase und soll ab dem 1. September kosten ..

5G-Mobilfunktechnologie: Dresden sieht sich an Weltspitze

13.08.2020

Bei den Forschungen zur 5G-Mobilfunktechnologie hat sich das 5G Lab Germany der Technischen Universität Dresden aus Sicht von Koordinator Frank Fitzek weltweit in der Spitzengruppe etabliert. «Bei Rankings werden wir meist unter den ersten drei genannt», sagte er am Rande eine ..

Sarkasmus bleibt einem im Hals stecken wie Mundgeruch

08.08.2020

LEBE.LIEBE.LACHE.Ich denke, Humor ist eine der schönsten Waffen die Menschen zur Verteidigung ihrer Werte und Grenzen zur Verfügung steht und kann in unterschiedlichsten Stufe ..

Laden...

Millionen für Breitbandausbau im Landkreis Leipzig

22.06.2020

Für den weiteren Ausbau des Breitbandnetzes in Glasfaser-Qualität hat der Landkreis Leipzig mehr als 18,8 Millionen Euro Fördermittel vom Freistaat erhalten. «Ein leistungsfähiges Breitbandnetz ist die Voraussetzung dafür, dass die Menschen, die Unternehmen und unsere Kommunen ..

Ex-Vorstandschef Bauer verlässt Komsa-Unternehmen

30.04.2020

Vier Wochen nach der Berufung eines neuen Vorstandsvorsitzenden beim Technologie-Dienstleister Komsa AG verlässt der bisherige Chef Uwe Bauer das Unternehmen. Bauer habe mit dem Aufsichtsrat auf eine einvernehmliche Beendigung seiner Vorstands- und Geschäftsführerfunktionen ge ..

Rund 13.000 Funklöcher in Sachsen

08.04.2020

Bei der Mobilfunkverfügbarkeit in Sachsen gibt es erhebliche Unterschiede. Während es in Leipzig und Dresden keine oder so gut wie keine Funklöcher mehr gibt, klaffen vor allem im Landkreis Görlitz noch deutliche Lücken. Das geht aus einer Antwort der Bundesregierung auf eine ..

Sachsen fördert Breitbandausbau in Chemnitz

02.04.2020

Die Stadt Chemnitz hat vom Freistaat mehr als 27 Millionen Euro zur Förderung des Breitbandausbaus bekommen. Von der Baumaßnahme sollen knapp 8500 Haushalte, mehr als tausend Unternehmen sowie 73 Schulen profitieren, teilte das Wirtschaftsministerium am Donnerstag in Dresden m ..

Technologie-Dienstleister Komsa erwartet Milliarden-Umsatz

05.02.2020

Der sächsische Technologie-Dienstleister Komsa AG erwartet für das Jahr 2019 erneut einen Umsatz von mehr als einer Milliarde Euro. Man rechne damit, mit rund 1,1 Milliarden Euro diese Marke zum fünften Mal hintereinander zu übertreffen, sagte der Vorstandsvorsitzende Uwe Baue ..

Weniger Telefon- und Internetanschlüsse überwacht

22.01.2020

In Sachsen sind im vergangenen Jahr weniger Telefon- und Internetanschlüsse überwacht worden als 2017. Die Zahl der überwachten Anschlüsse sank um vier Prozent auf 811, wie aus der am Mittwoch vom Bundesamt der Justiz in Bonn veröffentlichten Statistik hervorgeht. Auch die Zah ..

Angst vor Strahlung: Mann drangsaliert Bahnreisende

25.11.2019

Aus Angst vor Handystrahlung ist ein Mann aus Sachsen rabiat gegen Bahnreisende vorgegangen - nun ermittelt die Bundespolizei wegen Beleidigung, Nötigung, Sachbeschädigung und anderen Straftaten. Wie ein Sprecher am Montag in Rostock sagte, war der 53-Jährige aus der Region Le ..

Stiftungsfakultät Digitale Transformation wird gegründet

25.09.2019

An der Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur (HTWK) Leipzig wird am 1. Oktober die Stiftungsfakultät Digitale Transformation offiziell gegründet. Zeitgleich nehmen mit dem Mathematiker Konrad Schöbel sowie den Informatikern Andreas Thor und Axel Klarmann die ersten dre ..

Serverstörung führt bei Vodafone-Kunden zu Internetproblemen

04.09.2019

Wegen Serverproblemen haben Vodafone-Kunden in Deutschland seit Mittwochnachmittag mit Kabel-Internet-Problemen zu kämpfen. Internetseiten könnten nicht geladen werden, sagte ein Unternehmenssprecher. Betroffen seien Kunden unter anderem in den Regionen Bremen, Hamburg, Berlin ..

Envia Tel klagt über hohe Baupreise: Netzausbau

24.06.2019

Der ostdeutsche Kommunikationsdienstleister Envia Tel ist unzufrieden mit den Bedingungen beim Breitbandausbau. Fehlende Kapazitäten im kabel- und leitungsgebundenen Tiefbau sowie zu viel Bürokratie verteuerten und verzögerten den Ausbau des Glasfasernetzes, sagte Geschäftsfüh ..

Kommunikationsmesse «connect-ec 2019» feiert Premiere

01.05.2019

Dresden will sich weiter als Standort für neue Technologien etablieren. In der Landeshauptstadt feiert die Kommunikationsmesse «connect-ec 2019» Premiere. Vom 2. bis zum 5. Mai werden die wichtigsten Trends rund um Zukunftsthemen wie Elektromobilität, autonomen Verkehr und den ..

Technologie-Dienstleister Komsa: Handy-Reparaturservice

30.01.2019

Der sächsische Technologie-Dienstleister Komsa AG hat auf den sinkenden Absatz von Mobiltelefonen reagiert und eine neue Tochterfirma für die Reparatur von Handys gegründet. Wie das Unternehmen mit Sitz in Hartmannsdorf (Landkreis Mittelsachsen) am Mittwoch mitteilte, können d ..

Neue Kommunikationsmesse im Mai in Dresden

29.01.2019

Dresden ist Anfang Mai Schauplatz der neuen Kommunikationsmesse «connect-ec 2019» (2. bis 5. Mai). Dort sollen die wichtigsten Trends rund um die mobilen Themen der Zukunft präsentiert werden - darunter faltbare Smartphones, 5G-Smartphones und vernetzte Autos, wie der Verlag d ..

Experten: Roboter übernehmen unerwünschte Werbe-Anrufe

28.12.2018

Telefonwerbung ohne Einwilligung ist in Deutschland verboten, findet aber immer noch vielfach statt. Der Einsatz von Chat-Bots, also automatisierten Sprachprogrammen, könnte das Ausmaß von Telefon-Spam künftig eindämmen, sagten Experten des französischen Forschungszentrums Eur ..

Breitbandausbau in Sachsen mit größtem Zuwachs aller Länder

27.12.2018

Der Ausbau des schnellen Internets in Sachsen kommt voran. Der Freistaat verzeichnet laut den neuesten Zahlen aus dem Breitbandatlas der Bundesregierung den größten Zuwachs aller Bundesländer bei der Breitbandversorgung, wie das Wirtschaftsministerium am Donnerstag in Dresden ..

Komsa schließt Reparaturcenter in Polen

07.12.2018

Der Kommunikationsdienstleister Komsa schließt nach zwölf Jahren sein Reparaturcenter im polnischen Breslau (Wroclaw). Wie das Unternehmen aus dem mittelsächsischen Hartmannsdorf am Freitag mitteilte, werden dadurch im kommenden Frühjahr rund 300 Mitarbeiter entlassen. Als Gru ..

Mutmaßliche Online-Betrüger festgenommen

03.12.2018

Sie sollen im großen Stil mit illegal erlangten Bankdaten Geld abgehoben oder diese anderen zur Verfügung gestellt haben: Vier mutmaßliche Online-Betrüger hat die Polizei im sächsischen Chemnitz festgenommen. Spezialisten der bei der Generalstaatsanwaltschaft Bamberg errichtet ..

Komsa reagiert gelassen auf Cebit-Aus

30.11.2018

Der sächsischen Kommunikationsdienstleister Komsa hat gelassen auf das Aus für die Computermesse Cebit reagiert. Bereits seit 2014 sei man nicht mehr mit einem eigenen Stand, sondern nur noch mit einem kleinen Team als Vertriebsansprechpartner an den Ständen von Industriepartn ..

Arvato schließt weniger Standorte als geplant

08.10.2018

Die Bertelsmann-Tochter Arvato will weniger Call-Center in Ostdeutschland schließen als bisher angekündigt. Die größten Niederlassungen in Halle, Magdeburg und Cottbus mit rund 700 Mitarbeitern sollen an den britischen Betreiber Capito verkauft werden, wie ein Sprecher des Kom ..

Breitbandausbau in Sachsen mit stärkstem Zuwachs

04.09.2018

Der Ausbau des schnellen Internets in Sachsen kommt voran. Der Freistaat verzeichnet den größten Zuwachs aller Bundesländer bei der Breitbandversorgung, wie der zuständige Staatssekretär Stefan Brangs am Dienstag anlässlich des Breitbandgipfels 2018 in Dresden mitteilte. Demna ..

Laden...