DieSachsen.de

Justizminister wollen Familienzeit für Top-Manager

25.11.2020

Mehrere Justizminister aus den Ländern machen sich für die baldige Einführung einer gesetzlich geregelten Familienzeit für Spitzenmanager stark. Vorstände börsennotierter Unternehmen sollen im Fall von Schwangerschaft oder Krankheit problemlos eine Arbeitspause einlegen dürfen ..

Sachsens Väter Spitze beim Betreuen kranker Kinder

03.11.2020

Die Väter in Sachsen nehmen bundesweit einen Spitzenplatz bei der Betreuung ihrer kranken Kinder ein. Das geht aus einer am Dienstag veröffentlichen Umfrage der Kaufmännischen Krankenkasse (KKH) in Hannover hervor. Demnach nahm im Freistaat im ersten Halbjahr 2020 etwa ein Dri ..

Sachsens Kultusminister kritisiert Bertelsmann-Studie

25.08.2020

Sachsens Kultusminister Christian Piwarz hat die jüngste Studie der Bertelsmann-Stiftung zu frühkindlicher Bildung kritisiert. Das Ländermonitoring messe ostdeutsche Verhältnisse mit westdeutschen Maßstäben, sagte der CDU-Politiker am Dienstag. «Das ist ein Vergleich von Äpfel ..

Laden...

Studie: Kitas in Sachsen leiden unter Personalnot

25.08.2020

Kita-Erzieherinnen und -Erzieher in Sachsen müssen sich laut einer Studie um zu viele Kinder gleichzeitig kümmern. Für 96 Prozent der Kinder in amtlich erfassten Kita-Gruppen stand zuletzt nicht genügend Fachpersonal zur Verfügung. Das ist das Ergebnis einer am Dienstag veröff ..

Kinderreiche Familien in Sachsen öfter von Armut betroffen

06.08.2020

Kinderreiche Familien in Sachsen sind laut Statistik öfter von Armut betroffen. «2018 waren 30,7 Prozent der Haushalte mit zwei Elternteilen und drei oder mehr Kindern arm», sagte die Zwickauer Bundestagsabgeordnete Sabine Zimmermann (Linke) der Deutschen Presse-Agentur. Im Ja ..

Jugendherbergen weiter mit Sorgen: Kampf um Gäste

02.08.2020

Die sächsischen Jugendherbergen kämpfen im Zuge der Corona-Krise um mehr Gäste. «Die Lage ist zwar besser geworden, aber er gibt durchaus noch Luft nach oben», sagte der Vorstandsvorsitzende des sächsischen Jugendherbergswerkes, Thomas Mauersberger, in Chemnitz. Ein großer Tei ..

Fachgesellschaft: Geburtsbegleitung wichtig in Corona-Krise

30.03.2020

Werdende Väter oder andere Angehörige sind aus Sicht von Deutschlands Gynäkologen auch in Corona-Zeiten eine unverzichtbare Unterstützung bei Geburten. Die Deutsche Gesellschaft für Psychosomatische Frauenheilkunde und Geburtshilfe (DGPFG) mit Sitz in Dresden kritisierte am Mo ..

Hannah und Oskar sind die beliebtesten Babynamen in Sachsen

30.12.2019

Hannah und Oskar sind 2019 in Sachsen die beliebtesten Babynamen gewesen. Damit verdrängten die beiden - auch in den Schreibweisen Hanna und Oscar - die Spitzenreiter des Vorjahres, Emma und Ben. Das ergab die alljährliche Auswertung des Hobby-Namensforschers Knud Bielefeld au ..

Von Kassenbons und Frühstücksbrötchen

21.11.2019

Von Antje Hermenau. Ab dem 1. Januar 2020 soll eine Kassenbonpflicht eingeführt werden. Jedes noch so kleine Brötchen, das über die Theke gereicht wird, muss mit einem Kassenbon als verkauft belegt werden. Man nennt das „Belegausgabepflicht“. Das Bäckerhandwerk spricht z ..

Familien in Ost und West werden immer ähnlicher

07.11.2019

30 Jahre nach dem Mauerfall werden sich Familien in Ost und West immer ähnlicher. Wie das Statistische Bundesamt am Donnerstag berichtete, gleichen sich die Lebensverhältnisse deutscher Familien in vielen Punkten an. So gibt es inzwischen etwa ähnlich viele Hochzeiten pro Einw ..

20 Prozent der Elterngeld-Bezieher erhalten Mindestbetrag

22.08.2019

Knapp 20 Prozent der Elterngeld-Bezieher erhalten in Sachsen den Mindestbetrag - damit ist der Anteil so gering wie in keinem anderen Bundesland. Das geht aus einer Antwort der Bundesregierung auf eine Kleine Anfrage der Linksfraktion hervor. Bundesweit bekommen mehr als ein V ..

Immer mehr Väter in Sachsen beziehen Elterngeld

11.04.2019

In Sachsen nehmen immer mehr Väter eine berufliche Auszeit und beziehen Elterngeld. Wie das Statistische Bundesamt in Wiesbaden am Donnerstag mitteilte, stieg die Zahl im Jahr 2018 um knapp sechs Prozent auf etwa 24 200. 2017 waren es demnach noch rund 22 800. 2016 wurden 14 0 ..

Bewerbung für Förderung von Erzieherausbildung möglich

08.04.2019

Träger von Kindertageseinrichtungen können sich ab sofort um eine Unterstützung bei der Erzieherausbildung bewerben. «Das Programm ist ein weiterer Baustein, um den Erzieherberuf attraktiver zu machen und die Beschäftigten in den Kitas zu entlasten», sagte Sachsens Arbeitsmini ..

Zahl der Schwangerschaftsabbrüche sinkt

27.02.2019

In Sachsen ist die Zahl der Schwangerschaftsabbrüche in den zurückliegenden Jahren kontinuierlich gesunken. Gab es im Jahr 2000 noch 6648 solcher Eingriffe, waren es im vergangenen Jahr noch 5395, wie das Statistische Bundesamt am Mittwoch in Wiesbaden mitteilte. Im Jahr 2010 ..

Urteil: Ermäßigung bei Kinderbetreuung für Halbgeschwister

13.02.2019

Das Sächsische Oberverwaltungsgericht hat die Rechte sogenannter Patchworkfamilien gestärkt. Für die Beitragsermäßigungen bei der Betreuung von Kindern müssen auch Halbgeschwister berücksichtigt werden, wenn diese im selben Haushalt leben, wie das OVG am Mittwoch in Bautzen mi ..

Familienunternehmen aus dem Vogtland beliefert Autohersteller

21.11.2018

Das vogtländische Textilunternehmen C. H. Müller hat sich 150 Jahre nach Unternehmensgründung zum Spezialisten für Verbundmaterialien entwickelt, die in nahezu jedem deutschen Auto mitfahren. «Wir arbeiten mit allen deutschen Autoherstellern und weiteren weltweit zusammen», sa ..

In Sachsen werden weniger Kinder geboren

31.10.2018

Im vergangenen Jahr sind in Sachsen rund 1100 Kinder weniger geboren worden als ein Jahr zuvor. Insgesamt kamen 36 833 Neugeborene zur Welt, wie das Statistische Bundesamt am Mittwoch mitteilte. 2016 waren es noch 37 940 Kinder. Bei der Zahl der Neugeborenen in Sachsen lagen i ..

BGH: Frauen können kein gemeinsames Kind bekommen

30.10.2018

Verheiratete Lesben können auch nach Einführung der «Ehe für alle» nicht automatisch gemeinsam Eltern werden. Dafür muss die Partnerin das von ihrer Frau geborene Kind nach wie vor adoptieren. Das stellt der Karlsruher Bundesgerichtshof (BGH) mit einem am Dienstag veröffentlic ..

Hälfte aller Kinder unter drei Jahren wird in Kita betreut

17.10.2018

Gut die Hälfte aller Kinder unter drei Jahren wird in Sachsen in einer Krippe oder in einer Tagespflege betreut. Wie das Statistische Bundesamt in Wiesbaden am Mittwoch mitteilte, lag die Betreuungsquote für kleine Kinder im Freistaat am 1. März bei 50,9 Prozent. Nur in Sachse ..

Interesse an Projekt zum Tod von Kindern in der DDR

04.09.2018

Ein Forschungsprojekt zu unklaren Todesfällen von Neugeborenen in der DDR kann auf eine gute Basis zurückgreifen. Auf einen Aufruf hin hätten sich 110 Familien gemeldet, für die nicht sicher sei, was mit ihren Kindern passiert ist, sagte Sachsen-Anhalts Aufarbeitungsbeauftragt ..

Forschungsprojekt: Tod von Kindern in DDR nur vorgetäuscht?

18.07.2018

Ein neues Forschungsprojekt soll die Eindrücke von Frauen aufarbeiten, die annehmen, dass ihnen der Tod ihres Kindes zu DDR-Zeiten nur vorgetäuscht worden ist. Seit einigen Jahren kämen Frauen auf sie zu, die nicht mehr glaubten, dass ihr Kind vor, während oder nach der Geburt ..

Ferienangebot für bedürftige Kinder reicht nicht

17.07.2018

Eine Pause machen von der Schule und sich im Urlaub erholen: Mehrere Träger in Sachsen ermöglichen Kindern aus einkommensschwachen Familien eine kostenlose Ferienfreizeit. Rund 1000 Kinder schickt das Diakonische Werk der Evangelisch-Lutherischen Landeskirche Sachsens laut ein ..

Kindertagesstätte in Plauen vom Land ausgezeichnet

08.06.2018

Die Kindertagesstätte «Am Fuchsloch» in Plauen ist vom Land für ihre Arbeit ausgezeichnet worden, Ängsten bei Kindern vorzubeugen. «Kinder benötigen viele soziale und emotionale Kompetenzen, damit sie mit den Herausforderungen des Alltags umgehen können und stark werden», sagt ..

Laden...