DieSachsen.de

Modellprojekt: Neue Blüte für die Gartenstadt «Erika»

15.08.2020

Von der historischen Bergarbeitersiedlung zur «Lausitzer Gartenstadt 2030» mitten im neuen Seenland: Mit einem Modellprojekt will die Stadt Lauta (Landkreis Bautzen) der denkmalgeschützten Kolonie «Erika» im Ortsteil Laubusch neues Leben einhauchen. «Die bürgerbeteiligte Ideen ..

Pödelwitz will nach Kohle-Aus Vorzeigeprojekt werden

21.07.2020

Das Dorf Pödelwitz im Leipziger Braunkohlerevier will zu einem Vorzeigeprojekt des Strukturwandels werden. Dazu haben die Einwohner einen Maßnahmenkatalog erstellt, wie sich der Ort entwickeln soll. Pödelwitz sollte eigentlich abgebaggert werden, betrachtet sich nach dem Kohle ..

Boom Sachsen - 500 Jahre Industriekultur

10.07.2020

Nach Corona-Verschiebung und unsicherem Ausstellungsbeginn eröffnet Sachsens Ministerpräsident Michael Kretschmer (CDU) heute in Zwickau die 4. Sächsische Landesausstellung. Die Zentralausstellung von «Boom. 500 Jahre Industriekultur in Sachsen» spannt den Bogen vom Großen Ber ..

Laden...

Sanierung ehemaliger Wismut-Halde abgeschlossen

09.07.2020

Mit der Übergabe an die Stadt ist die Sanierung der ehemaligen Halde 42 der Wismut in Johanngeorgenstadt abgeschlossen. Die 12 500 Quadratmeter große Fläche sei bepflanzt worden und solle als Landschaftspark zur Grünen Lunge der Innenstadt der Kommune werden, teilte die Wismut ..

Sächsische Landesausstellung «Boom» startet am 11. Juli

05.06.2020

Elf Wochen nach dem geplanten Eröffnungstermin startet im kommenden Monat die 4. Sächsische Landesausstellung. Wie das Ministerium für Kultur und Tourismus am Freitag in Dresden bekanntgab, wird die Schau mit dem Titel «Boom. 500 Jahre Industriekultur in Sachsen» am 11. Juli f ..

Im Tagebau Jänschwalde wird wieder Kohle gefördert

25.02.2020

Mit Beginn der Frühschicht hat der Tagebau Jänschwalde die Förderung von Braunkohle wieder aufgenommen. 180 Mitarbeiter begannen am Morgen ihre Arbeit, wie der Sprecher des Betreibers Leag, Thoralf Schirmer, am Dienstag sagte. Die Stimmung dort beschrieb er als «gelöst». Damit ..

Tagebau Jänschwalde nimmt wieder Regelbetrieb auf

25.02.2020

Im Tagebau Jänschwalde beginnt am Dienstag nach einem monatelangen Stopp wegen einer fehlenden Umweltverträglichkeitsprüfung wieder die Braunkohleförderung. Mit Beginn der Frühschicht um 06.00 Uhr fährt der Tagebau wieder komplett an, sagte ein Sprecher des Betreibers Leag am ..

60 Jahre Grubenkatastrophe in Zwickau: Gedenken an 123 Tote

22.02.2020

Die Stadt Zwickau begeht einen traurigen Jahrestag. An diesem Samstag jährt sich zum 60. Mal das schwerste Grubenunglück der DDR. Am 22. Februar 1960 kamen bei einer Methan- und Kohlenstaubexplosion im VEB Steinkohlenwerk «Karl Marx» 123 Menschen ums Leben. Aus diesem Anlass b ..

Vor 60 Jahren: Grubenunglück in der DDR fordert 123 Leben

08.02.2020

60 Jahre nach dem schwersten Grubenunglück der DDR wühlt die Katastrophe die Stadt Zwickau, betroffene Familien und ehemalige Bergleute noch immer auf. «Das hat nicht nachgelassen», sagte Karl-Heinz Baraniak, Vorsitzender des Steinkohlenbergbauvereins Zwickau, im Gespräch mit ..

Reiche Zeche Freiberg rüstet sich für «Boom»

06.02.2020

Für die Landesausstellung 2020 wird derzeit die Reiche Zeche in Freiberg (Mittelsachsen) zum «SilberBoom»-Schauplatz umgebaut. Dabei werden Untertagelabore geschaffen, in denen Besucher an neuen Stationen die natur- und geowissenschaftliche Forschung der TU Bergakademie erlebe ..

Ausbaupläne für Tagebau Turow einen Schritt weiter

29.01.2020

Die tschechische Verwaltungsregion Liberec will notfalls vor Gericht ziehen, um die Ausbaupläne für den umstrittenen polnischen Braunkohle-Tagebau Turow im Dreiländereck zu verhindern. «Wir werden uns weiter mit allen verfügbaren Mitteln zur Wehr setzen», erklärte Regionspräsi ..

Strukturwandel: Lausitzer Landkreise vereinbaren Forderungen

17.01.2020

Mit Blick auf den Strukturwandel in der Lausitz wollen sich die Landkreise in ihrem Verbund Wirtschaftsregion Lausitz (WRL) noch besser aufstellen. Auf einer Klausurtagung in Cottbus stellten Vertreter Brandenburgs und Sachsens am Freitag gemeinsame Forderungen an Bund und Län ..

Ausstellung zeigt Verbindung zwischen Industrie und Kultur

04.01.2020

Sachsen will mit seiner Landesausstellung in diesem Jahr die Verbindung zwischen Industrie und Kultur präsentieren und damit das Land von einer weniger beachteten Seite zeigen. Hauptziel sei es, einen Beitrag zur Identitätsbildung und -pflege zu leisten, sagte Thomas Spring, K ..

Leag: Erstes Geld für Zeit nach Tagebau steht bereit

18.12.2019

Der Energieversorger Leag hat nach eigenen Angaben erste Summen zur Rekultivierung von Braunkohlegruben in Brandenburg und Sachsen eingezahlt. Anfang Oktober seien dafür die Zweckgesellschaften für beide Länder gegründet worden, die für die Wiedernutzbarmachung der Bergbaufolg ..

Woidke und Kretschmer: Lausitz-Kommunen brauchen Sicherheit

04.12.2019

Brandenburg wird nach Worten von Ministerpräsident Dietmar Woidke (SPD) weiter darauf drängen, dass das Lausitzer Kohlerevier schnellstmöglich finanzielle Planungssicherheit erhält. Die Menschen in der Region brauchten gute und verlässliche Perspektiven, erklärte Woidke laut e ..

Welterbe-Zentrum kommt ins Silbermann-Haus

04.12.2019

Fünf Monate nach der Vergabe des Unesco-Welterbetitels bekommt die Montanregion Erzgebirge/Krušnohoří einen zentralen Anlaufpunkt. Das neue Welterbezentrum entsteht in Freiberg im Silbermann-Haus, in dem bereits die Touristen-Information und die Ausstellung «Silberklang & Hand ..

Große Bergparade in Chemnitz Auftakt zur Weihnachtszeit

30.11.2019

Mit der Großen Bergparade in Chemnitz läutet das Erzgebirge traditionell am Tag vor dem 1. Advent die Weihnachtszeit ein. Der 41. Aufzug heute (14.00 Uhr) durch die Innenstadt ist zugleich der Auftakt für eine Serie von rund zwei Dutzend Bergparaden und Bergaufzügen in Sachsen ..

Grüne Jugend ruft zu zivilem Ungehorsam bei Kohleprotest auf

27.11.2019

Die Grüne Jugend in Brandenburg hat dazu aufgerufen, bei den geplanten Blockaden von Tagebauen und Kraftwerken am Wochenende in der Lausitz für einen sofortigen Braunkohleausstieg mitzumachen. «Da die derzeitigen Regierungen den nötigen Klimaschutz nicht umsetzen, ist der zivi ..

Klimaaktivisten kündigen Blockaden und Besetzungen an

27.11.2019

Mit Mahnwachen, Blockaden und Besetzungen von Tagebauen und Kraftwerken wollen Klimaaktivisten am Wochenende in der Lausitz für einen sofortigen Ausstieg aus der Braunkohle protestieren. Die Kohle-Gegner erwarten zu den Aktionen nach eigenen Angaben mehrere Tausende Demonstran ..

Leag ruft zu Gewaltfreiheit auf

25.11.2019

Vor den geplanten umstrittenen Aktionen des Bündnisses «Ende Gelände» in der Lausitz am kommenden Wochenende hat der Tagebaubetreiber Leag zu Gewaltfreiheit aufgerufen. «Belassen sie es bei einem friedlichen Protest und Meinungsstreit! (...)», appellierte Leag-Personalvorstand ..

Gestoppter Tagebau Jänschwalde wird vor Wasser geschützt

11.11.2019

Im Braunkohle-Tagebau Jänschwalde in der Lausitz werden die Bagger von diesem Dienstag an wieder bewegt - der reguläre Betrieb wird damit allerdings nicht aufgenommen. «Es geht darum, dass der Tagebau geschützt werden muss vor dem anströmenden Grundwasser», sagte der Leiter fü ..

Alte Brikettfabrik Knappenrode wird zur «Erinnerungsfabrik»

07.10.2019

– Ein bedeutendes Industriedenkmal wird zum modernen Museum: Die Energiefabrik Knappenrode hat für ihre bauliche und museale Neugestaltung 1,19 Millionen Euro aus dem Sofortprogramm für den Strukturwandel in der Lausitz bekommen. Sachsens Kunstministerin Eva-Maria Stange (SPD) ..

Lausitz: Bündnis schließt sich für Strukturwandel zusammen

01.10.2019

In der Lausitz hat sich ein Wirtschafts-Bündnis zusammengeschlossen, um die Energiewende im Zuge des Kohleausstiegs voranzubringen. Kommunale und überregionale Energiedienstleister, der Chemiekonzern BASF Schwarzheide und das Netzwerk Innovationsregion Lausitz unterzeichneten ..

Laden...