DieSachsen.de
User

Tag der Oberlausitz 2019 - Bereits zum sechsten Mal feiert die Oberlausitz am 21. August

05.08.2019 von

Am 21. August 1346 schlossen sich die Städte Kamenz, Bautzen, Görlitz, Löbau, Zittau und Lauban zum Oberlausitzer Sechsstädtebund zusammen. Seit dem Jahr 2014 wird dieser Tag ganz offiziell als Tag der Oberlausitz begangen.

Wir - von DieSachsen.de - unterstützen diese Tag bereits von Anfang an in Zusammenarbeit mit den damaligen Initiatoren Hans Klecker, Gerd Münzberg und Lothar Meißner. Über unsere Portale www.oberlausitz.holiday und www.oberlausitz-tag.de werden alle rund 100 Veranstaltungen rund um den "Tag der Oberlausitz" gelistet und durch die einzelnen Veranstalter vorgestellt.

Dieses Jahr finden die Veranstaltungen vom 16. bis zum 25. August 2019 statt. Aktuell wurden uns und dem Lusatia Verband, der uns dieses Jahr redaktionell unterstützt, 90 Veranstaltungen an 52 Veranstaltungsorten gemeldet.

Alle Veranstaltungen finden Sie unter www.oberlausitz-tag.de.  

Auswahl einzelner Veranstaltungen:
  1. "Burg- und Kloster-Zug" - Mit der Magd in der Bahn zur Oybiner Burgherrschaft am 17.08.
  2. 14. Oberlausitzpokal im Skat in Wendisch Paulsdorf am 18.08.
  3. 2. Tomaten-Paprika Tag in Bautzen am 18.08.
  4. Sonderführung - Der historische Bibliothekssaal in Görlitz am 19.08.
  5. Führung: Sakrale Kostbarkeiten Zittaus am 21.08.
  6. Es rullt und quirlt im Oberlausitzer Bauerngarten in Jonsdorf am 21.08.
  7. Fest zum 20. Jubiläum Windmühle Seifhennersdorf am 24.08.
  8. und viele weitere Veranstaltungen

Wir wünschen allen Teilnehmern viele Besucher, die mit Neugier die Oberlausitz näher kennen lernen wollen.

Euer DieSachsen Team

Mehr zum Thema: Oberlausitz Tag der Oberlausitz 2019 Oberlausitztag

Laden...
Laden...
Laden...