DieSachsen.de
User

RB-Leipzig-Ball in Ausstellung «Deutsche Mythen seit 1945»

01.01.2017 von

Der Anstoßball aus dem Spiel von RB Leipzig gegen Schalke 04 findet jetzt einen Platz im Museum. Das Leder mit den Unterschriften von 19 Red-Bull-Spielern gehöre ab Mittwoch zu den Exponaten der Ausstellung «Deutsche Mythen seit 1945» im Zeitgenössischen Forum in Leipzig, teilte eine Sprecherin am Dienstag mit. Das Museum hatte den Ball am vergangenen Wochenende für gut 1000 Euro ersteigert. Der Erlös soll dem Kinderhospiz Bärenherz in Markkleeberg bei Leipzig und der Mitteldeutschen Kinderkrebsforschung zugute kommen, hieß es. RB hatte am 3. Dezember Schalke 04 mit 2:1 besiegt.

Inhalt: dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Bilder: dpa / Hendrik Schmidt

Mehr zum Thema: Museen Sachsen

Laden...
Laden...
Laden...