DieSachsen.de
User

Pet Shop Boys spielen am Dresdner Elbufer

02.02.2017 von

Das britische Pop-Duo Pet Shop Boys kommt zu den Filmnächten am Dresdner Elbufer. Wie die Agentur Semmel Concerts Entertainment am Donnerstag mitteilte, wollen die Briten am 29. Juni vor der Kulisse der Altstadt am Königsufer auftreten. Nach den ausverkauften Shows in den USA, Kanada, Deutschland, den Niederlanden und Dänemark beginne nun der Vorverkauf für Zusatztermine, zu denen auch Dresden gehöre. Die Pet Shop Boys wollen Songs aus ihrer gesamten Karriere und ihrem aktuellen Album «Super» spielen. Die Pet Shop Boys sind nicht zum ersten Mal in Dresden. 2006 gaben sie gemeinsam mit den Dresdner Sinfonikern ein spektakuläres Konzert - auf einem Hochhaus an der Prager Straße. Bei dem Auftritt zur 800-Jahr-Feier der Elbestadt erklang ihre Musik zum Stummfilm- Klassiker «Panzerkreuzer Potemkin» von Sergej Eisenstein und als Ouvertüre eine eigens für das Spektakel kreierte «Hochhaussinfonie». Die Musiker der international besetzten Sinfoniker spielten auf den Balkonen des Hochhause, die Pet Shop Boys ganz oben.

Inhalt: dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Bilder: dpa / Britta Pedersen

Mehr zum Thema: Musik Pop Sachsen

Laden...
Laden...
Laden...