loading

Dein Sachsen lädt...

Veröffentlicht mit publizer in Sachsen

Kinder sollen mit Musikunterricht integriert werden

In Sachsen sollen aus der Ukraine geflüchtete Menschen auch mit Hilfe von Musik langfristig in den Alltag integriert werden. Der Musikrat habe gemeinsam mit 20 Organisationen über 300 Kindern und Jugendlichen Instrumentalunterricht ermöglicht, teilte der Rat am Donnerstag mit. Dafür hatten sich sachsenweit 85 Pädagogen engagiert. Zwar gehe das durch Privatspenden und Stiftungsmitteln finanzierte Projekt nun zu Ende, dennoch sollen die Nachwuchsmusiker auch weiterhin dauerhaft am musikalischen Alltag teilnehmen. So freue sich der Musikrat etwa auf Bewerbungen der Kinder beim Wettbewerb «Jugend musiziert».

Copyright 2022, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Tags:
  • Teilen: