loading

Dein Sachsen lädt...

Veröffentlicht mit publizer in Sachsen

6000 Besucher bei 12. Schlössernacht in Dresden

Feuerwerk steigt bei der 12. Dresdner Schlössernacht über dem Schloss Albrechtsberg, auf dem eine Projektion einer Friedenstaube zu sehen ist, auf. / Foto: Robert Michael/dpa/ZB/Archivbild
Feuerwerk steigt bei der 12. Dresdner Schlössernacht über dem Schloss Albrechtsberg, auf dem eine Projektion einer Friedenstaube zu sehen ist, auf. / Foto: Robert Michael/dpa/ZB/Archivbild

Die 12. Dresdner Schlössernacht hat am Samstagabend 6000 Besucher an den Elbhang gelockt. Nach zwei Jahren Stille verwandelten 250 Künstler die Parkanlagen von Schloss Albrechtsberg, Lingnerschloss, Schloss Eckberg und Saloppe in eine riesige Open-Air-Kulturlandschaft, wie die Veranstalter am Sonntag mitteilten. Das Event habe sich auch als Tourismusmagnet etabliert, mehr als 30 Prozent der Gäste reisen von außerhalb an.

«Das tolle Feedback unserer Gäste hat mir wieder bewusst gemacht, dass die Dresdner Schlössernacht wirklich etwas ganz Besonderes ist», sagte Veranstalter Mirco Meinel. Wo sonst gebe es gleich drei Schlösser, die sich in einer Nacht zu einem Open-Air-Event vereinen? Besondere Höhepunkte waren demnach das musikalisch unterlegte Feuerwerk und die Projektion auf der Fassade von Schloss Albrechtsberg, die mit Motiven wie einem versinkenden Erdball oder einer Friedenstaube auch das aktuelle Weltgeschehen ein Stück weit kommentierte.

Copyright 2022, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Tags:
  • Teilen: