loading

Dein Sachsen lädt...

Veröffentlicht mit publizer in Sachsen

Zug besprüht: Sprayer auf frischer Tat erwischt

Ein Blaulicht leuchtet auf einem Polizeifahrzeug. Foto: Armin Weigel/dpa/Symbolbild
Ein Blaulicht leuchtet auf einem Polizeifahrzeug. Foto: Armin Weigel/dpa/Symbolbild

In Delitzsch sollen vier Männer einen Zug großflächig mit Graffiti besprüht haben. Dieser war am Sonntag in einer Halle abgestellt, wie die Polizei am Montag mitteilte. Der Wachschutz verständigte die Polizei, die einen 28-Jährigen noch vor Ort und zwei weitere Tatverdächtige in der Nähe stellen konnte. Ein vierter Mann ist bisher flüchtig. Einer der Männer war laut Polizei mit seinem Auto ohne Führerschein und unter Drogeneinfluss zum Tatort gefahren. Die Polizei ermittelt gegen das Quartett wegen Sachbeschädigung, Hausfriedensbruchs, Fahrens ohne Fahrerlaubnis und Fahrens unter Betäubungsmitteleinfluss.

Quelle: dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH