DieSachsen.de
User

Versenktes Tretboot in der Talsperre Falkenstein gefunden

19.08.2020 von

Foto: Das Blaulicht an einem Einsatzwagen der Polizei. Foto: Hauke-Christian Dittrich/dpa/Symbolbild

Zwei Monate nach dem Diebstahl eines Tretbootes an der Talsperre Falkenstein ist das vermisste Gefährt wieder aufgetaucht. Wie die Polizei am Mittwoch mitteilte, meldete sich jetzt der Besitzer des pinkfarbenen Bootes. Er teilte der Polizei mit, dass ein schwimmender Triathlet das Tretboot etwa 60 Meter vom Steg entfernt unter Wasser gesichtet hatte. Das Boot wurde geborgen. Die unbekannten Diebe hatten es bei einer nächtlichen Fahrt im Juni beschädigt. Zudem zogen sie zwei Stöpsel, so dass es unterging. Nach Angaben des Bootsverleihers lässt sich das Tretboot wieder reparieren.

Inhalt: dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Bilder: Das Blaulicht an einem Einsatzwagen der Polizei. Foto: Hauke-Christian Dittrich/dpa/Symbolbild

Mehr zum Thema: Kriminalität Sachsen Falkenstein

Laden...
Laden...
Laden...