DieSachsen.de
User

Unbekannter bewirft Kinder mit Steinen

14.10.2019 von

Foto: Das Blaulicht eines Streifenwagens der Polizei. Foto: Stefan Puchner/dpa/Archivbild

Ein Mann hat zwei Kinder in Zwickau mit Steinen beworfen. Die Elfjährigen hatten am Sonntagabend Steine von einer Brücke in die Mulde geworfen, wie die Polizei am Montag mitteilte. Ein Unbekannter forderte die beiden auf, das zu unterlassen, nahm Steine aus dem Schotterbett der Straßenbahngleise genommen und zielte damit auf die Kinder. Eines der Wurfgeschosse soll etwa 220 Gramm schwer sein. Die Elfjährigen duckten sich weg, sie wurden den Angaben nach nicht verletzt. Die Polizei sucht Zeugen.

Inhalt: dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Bilder: Das Blaulicht eines Streifenwagens der Polizei. Foto: Stefan Puchner/dpa/Archivbild

Mehr zum Thema: Kriminalität Sachsen Zwickau

Laden...
Laden...
Laden...