loading

Dein Sachsen lädt...

Veröffentlicht mit publizer in Sachsen

Polizist erschießt Mann: Kriminalpolizei ermittelt

Ein Polizist hat im Landkreis Görlitz einen 23-jährigen Mann erschossen. Der Beamte war mit Kollegen wegen eines Notrufs am Donnerstagnachmittag zu einem Wohnhaus im Mittelherwigsdorfer Ortsteil Eckartsberg gerufen worden, wie die Staatsanwaltschaft und Polizeidirektion Görlitz in einer gemeinsamen Mitteilung erklärten. Dort soll der 23-Jährige zuvor seine 47 Jahre alte Mutter angegriffen haben.

Der Mann starb den Angaben zufolge noch am Einsatzort an den Folgen der Schussverletzungen. Ein Krankenwagen habe die Mutter in eine Klinik gebracht. Alle Beteiligten würden gegenwärtig psychologisch betreut. Die Kriminalpolizei solle nun die genauen Tatumstände prüfen - insbesondere diejenigen, die zum Schusswaffengebrauch führten. Die Staatsanwaltschaft Görlitz ordnete die Obduktion der Leiche an.

Inhalt: dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Bilder: dpa / Patrick Seeger

Tags:
  • Teilen: