DieSachsen.de
User

Männer mit Pumpgun in Leipzig lösen Polizeieinsatz aus

07.03.2017 von

Zwei Männer mit einer Pumpgun haben einen Polizeieinsatz in Leipzig ausgelöst. Zeugen hätten die Beamten am Dienstag darüber informiert, dass die Männer die Waffe durchgeladen und dabei laut gebrüllt hätten, sagte ein Behördensprecher. Anschließend seien sie in ein Haus gegenüber des Amtsgerichts gegangen. Einsatzkräfte riegelten daraufhin den Zugang zu dem Haus und die Straße davor ab.

Nach kurzer Zeit kamen zwei Männer, auf die die Beschreibung der Zeugen passte, wieder aus dem Haus. Sie gaben an, dass die ganze Sache als Spaß für einen Bekannten gedacht gewesen sei. Bei der Durchsuchung der Wohnung des Bekannten wurden ein Luftdruckgewehr und die Pumpgun gefunden, mit der aber allem Anschein nach nicht geschossen werden konnte. Es stand zunächst nicht fest, ob es sich um eine Nachbildung oder eine echte, aber schussunfähig gemachte Waffe handelte.

Inhalt: dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Bilder: dpa / Jens Büttner

Mehr zum Thema: Kriminalität Sachsen

Laden...
Laden...
Laden...