loading

Dein Sachsen lädt...

Veröffentlicht mit publizer in Sachsen

Jugendliche verursachen Explosion in Garage - ein Verletzter

Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach einer Polizeistreife. Foto: Lino Mirgeler/dpa/Symbolbild
Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach einer Polizeistreife. Foto: Lino Mirgeler/dpa/Symbolbild

Drei Jugendliche haben im Kreis Leipzig eine Explosion in einer Garage verursacht. Der älteste unter ihnen, ein 17-Jähriger, wurde bei dem Vorfall am Mittwoch durch umherfliegende Gegenstände leicht verletzt und musste behandelt werden, wie die Polizei in Leipzig am Donnerstag mitteilte.

Nach ersten Erkenntnissen hatten die 15, 16 und 17 Jahre alten Jugendlichen möglicherweise eine brennbare Flüssigkeit in die mit Unrat gefüllte Garage in Neukieritzsch geschüttet und die Flüssigkeit entzündet. Dadurch habe sich ein Gas-Luft-Gemisch gebildet, das schließlich die Explosion auslöste. Die Feuerwehr löschte den dabei entstandenen Brand. Zur Höhe des Schadens konnten zunächst keine Angaben gemacht werden. Die Polizei ermittelt wegen des Herbeiführens einer Sprengstoffexplosion.

Polizeimeldung

Quelle: dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH