DieSachsen.de
User

Jugendliche verletzen Familienvater leicht

22.06.2020 von

Foto: Ein Streifenwagen der Polizei steht mit eingeschaltetem Blaulicht auf der Straße. Foto: Carsten Rehder/dpa/Illustration

Eine Gruppe von Jugendlichen hat nach Polizeiangaben einen Mann im Leipziger Stadtteil Grünau angegriffen und leicht verletzt. Der 40 Jahre alte Familienvater hatte am Sonntagnachmittag einen 14-Jährigen konfrontiert, nachdem der seiner 16-jährigen Tochter ihr Handy geklaut hatte, wie eine Polizeisprecherin sagte. Der Tatverdächtige sei daraufhin mit vier anderen Jugendlichen im Alter von 13 bis 16 Jahren auf den Familienvater losgegangen. Dabei sei der Mann leicht verletzt worden. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Nähere Informationen lagen am Montagmorgen nicht vor.

Inhalt: dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Bilder: Ein Streifenwagen der Polizei steht mit eingeschaltetem Blaulicht auf der Straße. Foto: Carsten Rehder/dpa/Illustration

Mehr zum Thema: Kriminalität Sachsen Leipzig

Laden...
Laden...
Laden...