DieSachsen.de
User

Falsche Polizisten bestehlen 78-Jährige in Riesa

13.12.2019 von

Foto: Ein Polizist steht im Regen vor einem Streifenwagen dessen Blaulicht aktiviert ist. Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa/Archiv

Zwei Unbekannte haben sich in Riesa als Polizisten ausgegeben und eine 78-Jährige um mehrere hundert Euro bestohlen. Die Männer hätten einen Ausweis vorgezeigt und vorgegeben, die Seniorin zu einem Einbruch befragen zu wollen, teilte die Polizei am Freitag mit. Uniform trugen die Männer bei dem Vorfall am frühen Donnerstagabend nicht, offenbar aber einheitliche dunkle Kleidung. Während einer der Täter die Frau ablenkte, stahl der Komplize 650 Euro aus einer Geldkassette im Schlafzimmer sowie Schmuck im Wert von rund 550 Euro.

Inhalt: dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Bilder: Ein Polizist steht im Regen vor einem Streifenwagen dessen Blaulicht aktiviert ist. Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa/Archiv

Mehr zum Thema: Kriminalität Sachsen Riesa

Laden...
Laden...
Laden...