DieSachsen.de
User

Einbruch in Hochzeitssuite in Grimma

23.08.2020 von

Foto: Blaulicht leuchtet auf einem Polizeiauto auf. Foto: Friso Gentsch/dpa/Symbolbild

Ein Brautpaar ist in Grimma Opfer eines dreisten Diebstahls geworden. Am Samstagabend waren Unbekannte in die Hochzeitssuite eines Hotels eingedrungen und hatten den Rucksack des Bräutigams samt Geldbörse sowie das Portemonnaie der Braut entwendet, wie die Polizeidirektion Leipzig am Sonntag mitteilte. Der durch den Diebstahl verursachte Schaden liege bei etwa 500 Euro, hieß es. Hinzu kommen 250 Euro Sachschaden, weil die Diebe die Tür aufgehebelt hatten.

Inhalt: dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Bilder: Blaulicht leuchtet auf einem Polizeiauto auf. Foto: Friso Gentsch/dpa/Symbolbild

Mehr zum Thema: Kriminalität Sachsen Grimma

Laden...
Laden...
Laden...