loading

Dein Sachsen lädt...

Veröffentlicht mit publizer in Sachsen

Betrüger erbeuten 60.000 Euro von Rentnerin aus Meißen

Das Blaulicht an einem Polizeiauto leuchtet. Foto: Patrick Pleul/dpa/Symbolbild
Das Blaulicht an einem Polizeiauto leuchtet. Foto: Patrick Pleul/dpa/Symbolbild

Betrüger haben von einer 81-jährigen Frau aus Meißen 60.000 Euro erbeutet. Wie die Polizei am Dienstag mitteilte, hatte ein angeblicher Anwalt die Seniorin angerufen. Er erzählte ihr, dass ihr Sohn einen schweren Unfall verursacht habe und nun bei der Polizei sitze. Gegen eine Kaution käme er wieder frei.

Die Rentnerin übergab daraufhin am Montag einem angeblichen Mitarbeiter des Anwalts die hohe Summe. Erst danach erreichte sie ihren Sohn und erkannte den Betrug. In zwei anderen Fällen hatten Anrufer in Bannewitz und Bad Gottleuba-Berggießhübel in der Sächsischen Schweiz keinen Erfolg.

Quelle: dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Tags:
  • Teilen: