DieSachsen.de
User

19-Jähriger landet nach deutschlandweiter Suche im Gefängnis

28.07.2020 von

Foto: Ein Blaulicht leuchtet auf einem Polizeifahrzeug. Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa/Symbolbild

27 Staatsanwaltschaften in Deutschland und ein Amtsgericht haben sich mit einem 19-Jährigen beschäftigt - in Dresden wurde der Gesuchte festgenommen. Wie die Bundespolizei am Dienstag mitteilte, geriet der Mann am Montag bei einer Kontrolle auf dem Hauptbahnhof ins Netz der Ermittler. Der in Hagen (Nordrhein-Westfalen) geborene Mann wurde unter anderem wegen Online-Betrügereien gesucht. Angaben dazu, seit wann nach dem Mann gefahndet wurde, konnte die Bundespolizei nicht machen. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Dresden erließ das Amtsgericht Dresden Haftbefehl gegen den Wohnungslosen. Er sitzt nun im Gefängnis in Regis-Breitingen bei Leipzig.

Inhalt: dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Bilder: Ein Blaulicht leuchtet auf einem Polizeifahrzeug. Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa/Symbolbild

Mehr zum Thema: Kriminalität Sachsen Dresden

Laden...
Laden...
Laden...