DieSachsen.de
User

MYU für Android - Dresdner Nachbarschaftshilfe App legt los

01.01.2017 von

MYU, das neue Social Delivery Network, ist nun auch für über 9.500 Android Smartphones verfügbar. Mit der im Mai 2016 veröffentlichten iOS App konnten die Jungs der MYU Delivery Solutions GmbH schon einige Erfahrungen sammeln. "Nun sind wir für über 90 Prozent aller Smartphones in Deutschland, Österreich und der Schweiz verfügbar", sagt Thomas Wolf, einer der Gründer und Geschäftsführer von MYU.

„MYU ist ein digitalsoziales Projekt. Wir bringen Menschen zusammen, die einander helfen wollen. Durch MYU entsteht ein virtueller Marktplatz für reale Waren und Dienstleistungen.“, so Thomas Wolf, der Ideengeber der MYU-App.

Die Gründer glauben fest daran, dass MYU dazu beitragen wird Ressourcen zu schonen und dass Menschen in der Nachbarschaft einander mehr vertrauen. MYU ist also auch ein Medium, mit dem Nachbarn den Weg aus der Anonymitätsfalle finden.

Im aktuellen Newsletter der Jungs heißt es: "Damit du richtig viel Freude mit MYU hast, darfst du uns gern auf allen von dir genutzten Kanälen teilen und empfehlen. Denn wir wollen mit der App an sich überzeugen und nicht mit möglichst viel Marketingbudget." MYU ist komplett ohne Venture Capital realisiert worden und darauf sind die Macher "total stolz".

Die bis jetzt schnellste Lieferung gab es in Dresden. Hier konnte über das Social Delivery Network ein Sixpack Bier innerhalb von 20 Minuten zugestellt werden. Schneller als Amazon Prime Now.

Download iOS
Download Android

Mehr zum Projekt gibt es unter
https://myuapp.com oder
https://www.facebook.com/MYU.DeliverySolutions.

Bilder: Screenshot Homepage, Facebook Post

Mehr zum Thema: MYU App Nachbarschaftshilfe Social Delivery MYU Delivery Solutions GmbH

Laden...
Laden...
Laden...