loading

Dein Sachsen lädt...

Veröffentlicht mit publizer in Sachsen

Exporo Leistungsbilanz – Stand: Sommer 2021

Exporo Leistungsbilanz – Stand: Sommer 2021

Über 30.000 Anleger und mehr als 800 Mio. € vermitteltes Kapital. Das sind die aktuellen Zahlen, die Exporo auf seiner Webseite zur aktuellen Leistungsbilanz veröffentlicht hat. Kernstück dabei sind die einzelnen Angebote, ausgewählte Immobilienprojekte oder Bestandsimmobilien. 323 dieser öffentlichen Anlagemöglichkeiten sind bereits online über Exporo platziert worden bis Anfang Juli 2021. Die erzielten Renditen über die vergangenen insgesamt 7 Jahre kann sich dabei sehen lassen: Unter dem Strich landet die Performance aller Projekte im Durchschnitt bei effektiven 5,69 % p. a.

Regelmäßig präsentiert das Hamburger FinTech-Unternehmen aktualisierte Daten zu seiner Leistungsbilanz seiner Produkte. Dies sind die neuen Bilanzen zu den beiden Produkten Exporo Finanzierung und Exporo Bestand. Und: Für den langfristigen Vermögensaufbau sowie die optimale Beteiligung an vermieteten Bestandsimmobilien hat das marktführende Unternehmen ganz neue Plattform entwickelt: Auf propvest.de werden in Zukunft sämtliche Exporo Bestand Objekte angeboten und um eine besondere Anlageform erweitert.

Exporo Finanzierung Leistungsbilanz 

Mit dem Angebot Exporo Finanzierung können Privatanleger vom renditestarken Projektentwicklungsgeschäft profitieren. Kurze Laufzeiten und eine Rendite von bis zu 6 % p. a. sind die wesentliche Kernmerkmale dieser innovativen Anlageform für Immobilien. Das ganze funktioniert digital und einfach über die Online-Plattform exporo.de

Bis zum Stichtag wurden auf diese Weise 291 Immobilienprojekte von den Privatanlegern mitfinanziert. Die durchschnittliche avisierte Verzinsung aller bisherigen Projekte vor der Finanzierung betrug laut Exporo 5,3 % p. a. – effektiv ist daraus bisher eine Verzinsung von ca. 5,9 % p. a. entstanden.

Summiert haben die Anleger allein bei Exporo Finanzierung 548 Mio. € digital investiert. Davon wurden 331 Mio. € bereits zurückgezahlt, inklusive ausgeschütteter Rendite i.H.v. rund 29 Mio. €. Die durchschnittliche Laufzeit eines Projektes beträgt in etwa 19 Monate und das durchschnittliche Projektvolumen 1,9 Mio. €.

Exporo Bestand Leistungsbilanz

Bei Exporo Bestand handelt es sich um von der Plattform und seinem Team ausgewählte Bestandsimmobilien, die angekauft und als Geldanlagemöglichkeit online angeboten werden. Das Besondere: Die Renditen werden aus den Mieteinnahmen der Objekte erzielt und zusätzlich sind Anleger an 80 % der Wertentwicklung der Immobilien beteiligt.

Seit 2018 gibt es diese Anlagechance, bereits ab kleinen Mindestanlagesummen kann sich jeder beteiligen und ein eigenes Portfolio aus unterschiedlichsten Bestandsobjekten aufbauen.

Mit Stand Anfang Juli 2021 wurden bislang 32 Immobilienangebote über die Online Plattform erfolgreich platziert. Da es auch Angebote mit gleich mehreren Immobilien gibt (Portfolio aus mehreren Gebäuden), sind dabei insgesamt 74 Einzelimmobilien im Bestand und derzeit im Asset Management.

Daraus hat sich bei einer geplanten Ausschüttungsrendite von rund 4 % p. a. bislang eine jährliche Rendite von 3,7 % p. a. ergeben. Zusätzlich haben allerdings die Anleger auch die Beteiligung an der Wertentwicklung in Höhe von 80 %, die bei einem Verkauf generiert werden kann.

Besonders ist die Funktion des Handelsplatzes, bei dem jeder Anleger seine Anlagen, auch anteilig, jederzeit veräußern kann. Auf diese Weise sind etwas über 10 Mio. € Kapital inzwischen über den Handelsplatz geflossen.

Unterstützt von:

venorum