DieSachsen.de
User

Bisher 16 Grippe-Fälle in Sachsen

25.10.2019 von

Foto: Medikamente und ein Fieberthermometer liegen auf einem Nachttisch. Foto: Maurizio Gambarini/dpa/Archivbild

In Sachsen sind in dieser Saison bisher 16 Grippe-Fälle registriert worden. Das Gesundheitsministerium sprach am Freitag von einem «für die Jahreszeit üblichen Niveau». Auch bundesweit bestünden keine Hinweise auf eine erhöhte Influenza-Aktivität. Alle Erkrankten waren nicht geimpft, vier mussten im Krankenhaus behandelt werden, hieß es. In den meisten Fällen waren Menschen in der Altersgruppe der 25- bis 44-Jährigen betroffen, die Hälfte der Fälle trat in Leipzig und im Landkreis Leipzig auf.

Inhalt: dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Bilder: Medikamente und ein Fieberthermometer liegen auf einem Nachttisch. Foto: Maurizio Gambarini/dpa/Archivbild

Mehr zum Thema: Gesundheit Sachsen Dresden

Laden...
Laden...
Laden...