loading

Dein Sachsen lädt...

Veröffentlicht mit publizer in Sachsen

Aktion Stollenpfennig bringt rund 34.000 Euro Spenden

Bei der Aktion Stollenpfennig sind im vorigen Advent rund 34.000 Euro Spenden zusammengekommen. Das sei das drittbeste Ergebnis seit Bestehen der Sammlung 1994, teilte die Diakonie Sachsen am Dienstag mit. Das Geld geht an das Hilfswerk «Brot für die Welt». Bei der Aktion Stollenpfennig können Menschen ihr Wechselgeld vom Stollenkauf in eine Spendendose werfen. Laut Diakonie standen 1300 Sammeldosen in sächsischen Bäckereien. Seit 1994 seien knapp 730.000 Euro gespendet worden.

Copyright 2022, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Tags:
  • Teilen: