DieSachsen.de
User

Sieben Lottospieler aus Sachsen 2019 mit Millionengewinnen

30.12.2019 von

Foto: Ein Lotto-Schein wird ausgefüllt. Foto: Jens Wolf/zb/dpa/Archiv

Sieben sächsische Lottospieler haben 2019 einen Millionengewinn abgeräumt. Das sei für Sachsen eine recht hohe Zahl von Gewinnern, sagte Kerstin Waschke, Sprecherin der Lotto-Gesellschaft in Leipzig. 2018 gab es fünf Lotto-Millionäre im Land. Im Jahr zuvor war es keinem Spieler gelungen, einen derart großen Gewinn zu erzielen.

Die Gewinner kamen den Angaben zufolge aus Dresden, Leipzig sowie den Landkreisen Mittelsachsen, Nordsachsen, Zwickau, Bautzen sowie dem Erzgebirgskreis. Der Letzte war im November bei der Lotterie Eurojackpot erfolgreich, die übrigen gewannen beim Spiel 4 aus 69. Den höchsten Gewinn räumte im April mit 10,2 Millionen Euro der Tipper aus Mittelsachsen ab. Bei der letzten Ziehung in diesem Jahr am vergangenen Samstag verpasste ein Spieler aus Sachsen die Million knapp, er gewann 940 113 Euro.

Inhalt: dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Bilder: Ein Lotto-Schein wird ausgefüllt. Foto: Jens Wolf/zb/dpa/Archiv

Mehr zum Thema: Glücksspiele Lotto Sachsen Leipzig

Laden...
Laden...
Laden...