DieSachsen.de
User

Schulanfänger-Wochenende im Zoo Leipzig mit freiem Eintritt

16.08.2019 von

Foto: Schulanfang bei den Kronenmakis / Foto Zoo Leipzig
Erstklässler sind am kommenden Wochenende im Zoo Leipzig willkommen: Für tausende sächsische Kinder beginnt mit der Einschulung die Schulzeit. Grund genug für den Zoo Leipzig, alle Schulanfänger in den Zoo einzuladen, um ein tierisch spannendes Orang-Utan-Wochenende zu genießen. Der Freundes- und Förderverein des Zoos und der Verein "Orang-Utans in Not" werden an den Forscherhütten in Pongoland gemeinsam mit den Besuchern Rosinenhölzer befüllen und Stocherkästen ausprobieren.

Orangweibchen Pini mit Tochter Rima auf der Aussenanlage von Pongoland (Foto: Zoo Leipzig)

Jeweils um 15.30 Uhr finden zusätzliche Kommentierungen bei den Orang-Utans statt. Auf der Eventfläche an der Kiwara-Kopje zeigen Tanzschüler der Ballettschule „Tanzwerk Leipzig“ ebenso ihr Können wie die jungen Musiker des Akkordeon Quintetts aus dem Musikverein
Neukieritzsch-Regis-Breitingen. Das Puppentheater zeigt "Der Wettlauf von Hase und Igel" und beim Gießen von Tierfiguren aus Zucker kann die Kreativität ausgelebt werden.

In Tammis Garten, dem neuen Mitmachplatz am alten Bienengarten, warten die Zoolotsen auf die Gäste, um mit ihnen zu basteln und sie in ihre Lieblingstiere zu verwandeln.

Am 17. und 18. August sind alle frisch gebackenen Erstklässler herzlich eingeladen, den Schulanfängertag im Zoo Leipzig zu erleben. ABC-Schützen erhalten freien Eintritt.

Mehr zum Thema: Zoo Leipzig Leipzig Orang Utan Schulanfänger

Laden...
Laden...
Laden...