loading

Dein Sachsen lädt...

Veröffentlicht mit publizer in Sachsen

Leipzig: Bergbauseen werden am Wochenende wieder freigegeben

Symbolbild Leipziger Seenland / pixabay
Symbolbild Leipziger Seenland / pixabay

Nach Sicherungsarbeiten werden bei Leipzig die Bergbauseen am Wochenende wieder freigegeben | Störmthaler See | Markkleeberger See.

Der Störmthaler und der Markkleeberger See südlich von Leipzig werden am Wochenende wieder für das Baden und Bootfahren freigegeben. Das teilte der Bergbausanierer LMBV am Mittwoch mit. Fachleute für Geotechnik hätten zuvor signalisiert, dass die seit März bestehende Sperrung aufgehoben werden könne.

Die LMBV hatte in den vergangenen Wochen Sicherungsarbeiten an einem Verbindungskanal zwischen den beiden Seen vorgenommen. Zuvor waren Risse in der Böschung entdeckt worden, was Sorgen wegen der Standfestigkeit der Anlagen aufkommen ließ.

Die Seen sind geflutete frühere Braunkohletagebaue, der Kanal führt durch Kippengelände. Als Sofortmaßnahme zur Gefahrenabwehr wurden Spundwände an seinen beiden Enden errichtet. Auch nach der Freigabe der Seen wird er gesperrt bleiben. Wann und wie er saniert wird, ist noch vollkommenen unklar.

Quelle: dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH