loading

Dein Sachsen lädt...

Veröffentlicht mit publizer in Sachsen

Baden in der Oberlausitz und dem Lausitzer Seenland - Freibäder und Seen

Christian Wauer
Christian Wauer

Baden zwischen Lausitzer Seenland und der Oberlausitz. Egal ob Freibad oder See, die Möglichkeiten für Badehungrige sind riesig.


Es ist warm und bleibt wohl auch noch die nächsten Tage warm, sehr warm sogar. Wer seinen Pool zu hause nicht mehr sehen kann, für den gibt es viele andere Möglichkeiten zum Abkühlen.

Das Lausitzer Seenland
Das Lausitzer Seenland - im Norden von Sachsen bis südliches Brandenburg - bietet mit seinen über 20 gefluteten Seen die größte vom Menschen geschaffene Wasserlandschaft Europas. Eine Übersicht der Seen und Freibäder im Lausitzer Seenland findet Ihr unter https://www.lausitzerseenland.de/de/erleben/wasser/baden.html. Leider gibt es keine Kartenübersicht auf dieser Seite, aber mit Google und Co, weiß man schnell wo welcher See liegt.

Baden in der Oberlausitz
Die Oberlausitzer Heide- und Teichlandschaft lockt mit ihren über 300 Teichen auch viele Badehungrige aus Ihren Wohnungen. Einen Überblick über die Bademöglichkeiten in der Oberlausitz gibt es bei http://www.oberlausitz.holiday/Reisetipps/Baden. Dank Kartenübersicht, weiß man schnell wo die Reise hingehen kann.

In dem Sinne . ich wünsche allen eine gute Abkühlung.