DieSachsen.de
User

Neuer Geschäftsführer beim Fahrrad-Produzent Mifa

04.01.2017 von

Mifa-Eigentümer Heinrich von Nathusius hat die Position des Geschäftsführers bei dem Fahrradhersteller abgegeben. Der Berliner Insolvenzverwalter Joachim Voigt-Salus hat seit Dienstagabend die Position inne, wie der Anwalt am Mittwoch in Berlin sagte. Mifa hatte Insolvenz in Eigenverantwortung beantragt, das zuständige Amtsgericht muss darüber noch entscheiden. «Herr von Nathusius hat einvernehmlich sein Amt zur Verfügung gestellt», sagte Voigt-Salus. «Die Familie hat angekündigt, weiter zum Unternehmen zu stehen», sagte Voigt-Salus weiter. Finanzwirtschaftlich seien aber Grenzen erreicht. Zuvor hatte die «Mitteldeutsche Zeitung» über den Personalwechsel berichtet.Inhalt: dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbHBilder: dpa / Hendrik Schmidt

Mehr zum Thema: Fahrzeugbau Fahrräder Sachsen-Anhalt

Laden...
Laden...
Laden...