loading

Dein Sachsen lädt...

Veröffentlicht mit publizer in Sachsen

Mit Task Force: Ausbau erneuerbarer Energien voranbringen

Wolfram Günther (Grüne), Energieminister in Sachsen. / Foto: Christian Modla/dpa-Zentralbild/dpa/Archivbild
Wolfram Günther (Grüne), Energieminister in Sachsen. / Foto: Christian Modla/dpa-Zentralbild/dpa/Archivbild

Sachsen will mit einer Task Force beim Ausbau erneuerbarer Energien schneller vorankommen. Der Ausbau müsse in den kommenden Jahren spürbar beschleunigt werden, um die Ziele des Bundes zu erfüllen, erklärte Energie- und Klimaschutzminister Wolfram Günther (Grüne) am Dienstag in Dresden. «Erneuerbare Energien sind ein Muss für den Klimaschutz und ein wesentlicher Standortfaktor. Sie besitzen ein hohes Innovations- und Wertschöpfungspotenzial für den Freistaat. Und seit Beginn des russischen Angriffskrieges gegen die Ukraine ist klar: Sie sind entscheidend für unser nationale Sicherheit.»

Nach Ansicht Günthers hat der Bund nun mit seinem «Osterpaket» Dynamik in die Entwicklung gebracht. Wenn der Eigenverbrauch von privat erzeugtem erneuerbarem Strom gestärkt werde, dann schaffe das wichtige Anreize. «Gleiches gilt für das Vorhaben, dass Kommunen künftig finanziell am Ertrag nicht nur von neuen, sondern auch von bestehenden Windenergie- und Photovoltaikfreiflächenanlagen beteiligt werden sollen und über die Einnahmen frei verfügen können.»

Copyright 2022, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Unterstützt von:

publizer
Tags:
  • Teilen: