loading

Dein Sachsen lädt...

Veröffentlicht mit publizer in Sachsen

Milchpreise: Schmidt schlägt neue Vertragsgestaltung vor

Sachsens Agrarminister Thomas Schmidt (CDU) wirbt für stabile Milchpreise und schlägt eine andere Vertragsgestaltung zwischen Erzeugern, Molkereien und dem Handel vor. Allerdings sei dabei auch der richtige Zeitpunkt entscheidend, sagte er. «Darüber muss man reden, wenn die Milchpreise oben sind.» Momentan würden die Erzeuger mit den Molkereien Lieferverträge abschließen, in denen weder ein Preis noch die Menge stehe. Der Verarbeiter wiederum stehe in der Pflicht, dem Erzeuger die gesamte Milchmenge abzunehmen. Damit gebe es für keine der Seiten Planungssicherheit. So etwas gebe es bei keinem anderen Produkt in der Landwirtschaft.

Inhalt: dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Bilder: dpa / Sebastian Gollnow

Unterstützt von:

Factum Immobilien AG
Tags:
  • Teilen: