DieSachsen.de
User

Fahrradhersteller Mifa reicht Insolvenzantrag ein

04.01.2017 von

Der traditionsreiche ostdeutsche Fahrradhersteller Mifa aus Sangerhausen hat Insolvenz beantragt. Das Unternehmen Mifa-Bike GmbH aus dem Südharz reichte am Mittwoch beim Amtsgericht Halle einen entsprechenden Antrag ein. Das bestätigte ein Gerichtssprecher. Zuerst hatte die «Mitteldeutsche Zeitung» in Halle darüber berichtet. Mifa hat rund 500 Beschäftigte.Inhalt: dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbHBilder: dpa / Hendrik Schmidt

Mehr zum Thema: Fahrzeugbau Fahrräder Sachsen-Anhalt

Laden...
Laden...
Laden...