DieSachsen.de
User

ADAC Sachsen auf tausendfache Hilfe eingestellt

01.01.2017 von

Die ADAC-Pannenhelfer gehen von mehr als 1000 Einsätzen an den bevorstehenden Weihnachtsfeiertagen in Sachsen aus. Vor allem am 27. Dezember werde wegen der Rückreisewelle mit einem erhöhten Aufkommen gerechnet, teilte der Landesverband Sachsen am Freitag in Dresden mit. Weihnachten 2015 waren die «Gelben Engel» danach 958 Mal ausgerückt, wobei mehr als ein Drittel der Pannen am zweiten Feiertag behoben werden mussten. 2014 waren sie 1088 Mal gerufen worden. Die Straßenwacht des ADAC ist auch diesmal rund um die Uhr im Einsatz, hieß es.

Inhalt: dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Bilder: dpa / Tobias Hase

Mehr zum Thema: Verkehr Sachsen

Laden...
Laden...
Laden...