loading

Dein Sachsen lädt...

Veröffentlicht mit publizer in Sachsen

Zwei Menschen bei Unfall nahe Wolkenstein verletzt

Ein Warndreieck steht in der Nähe einer Unfallstelle. / Foto: Stefan Sauer/dpa/Symbolbild
Ein Warndreieck steht in der Nähe einer Unfallstelle. / Foto: Stefan Sauer/dpa/Symbolbild

Bei einem Auffahrunfall auf der Bundesstraße 174 nahe Wolkenstein im Erzgebirgskreis sind zwei Menschen schwer verletzt worden. Ein 78-Jähriger fuhr am Dienstag mit seinem Wagen in Richtung Zschopau auf ein vor ihm fahrendes Auto auf, das verkehrsbedingt anhalten musste, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. Durch die Wucht des Aufpralls wurde das Auto einer 62-Jährigen gegen das vor ihr wartende Auto eines 42-Jährigen geschleudert. Die 62-Jährige und der 78-Jährige wurden bei dem Zusammenstoß schwer verletzt und mussten in ein Krankenhaus gebracht werden. Der 42-Jährige blieb unverletzt. Der Sachschaden an den drei Autos beläuft sich laut Polizei auf insgesamt rund 8000 Euro.

Copyright 2022, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Unterstützt von:

Bosch Help | Lutz Leuthold
Tags:
  • Teilen: