loading

Dein Sachsen lädt...

Veröffentlicht mit publizer in Sachsen

Zoll stellt 750.000 Zigaretten sicher

Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens. / Foto: David Inderlied/dpa/Symbolbild
Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens. / Foto: David Inderlied/dpa/Symbolbild

Zöllner haben auf der Autobahn 4 kurz hinter der deutsch-polnischen Grenze in einem Kleintransporter 750.000 unverzollte Zigaretten sichergestellt. Damit sei ein Steuerschaden von etwa 170.000 Euro verhindert worden, teilte das Hauptzollamt Dresden am Donnerstag mit. Der Kleintransporter mit einem polnischen Kennzeichen und einem Fahrer aus der Ukraine sei bei einer Kontrolle am Mittwoch vergangener Woche aus dem Verkehr gezogen worden.

Die gesamte Ladung habe aus Zigaretten verschiedener Marken bestanden. Das Amtsgericht Görlitz erließ gegen den 68 Jahre alten Fahrer einen Haftbefehl.

Copyright 2022, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Unterstützt von:

Bosch Help | Lutz Leuthold