DieSachsen.de
User

Verpuffung in Gießerei: Niemand verletzt

24.02.2017 von

In einer Gießerei in Schmiedeberg (Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge) hat es eine Verpuffung und ein Feuer gegeben. Am Donnerstababend war an einer Maschine ein Hydraulikschlauch geplatzt, wie die Polizei mitteilte. Dabei trat Öl aus und es kam zur Verpuffung. Verletzt wurde niemand. Die Löscharbeiten dauerten am Freitagmorgen noch an.

Inhalt: dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Bilder: dpa / Daniel Bockwoldt

Mehr zum Thema: Brände Sachsen

Unterstützt von:
Pro Clienta Unfallhilfe Sachsen
Laden...
Laden...
Laden...