DieSachsen.de
User

Unfall: Vier Kinder und drei Erwachsene in Dresden verletzt

12.03.2017 von

Bei einem Auffahrunfall am Dresdner Stadtrand sind am Sonntag vier Kinder einer Amateur-Fußballmanschaft und drei Erwachsene leicht verletzt worden. Aus unbekannten Gründen war an einer Ampel ein Kleinbus auf ein Auto geprallt und hatte ihn auf den Mannschaftsbus mit Fahrer und acht Insassen geschoben, wie ein Polizeisprecher sagte. Nach Angaben der Feuerwehr wurden die Betroffenen unter anderem mit Schleudertrauma ins Krankenhaus gebracht. Die Verbindungsstraße zur Autobahn A4 war stadteinwärts gesperrt, der Verkehr wurde über die Tankstelle umgeleitet.

Inhalt: dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Bilder: dpa / Friso Gentsch

Mehr zum Thema: Unfälle Sachsen

Unterstützt von:
Pro Clienta Unfallhilfe Sachsen
Laden...
Laden...
Laden...