loading

Dein Sachsen lädt...

Veröffentlicht mit publizer in Sachsen

Mann überfällt Jugendliche in Wildenfels brutal

Ein 15 Jahre altes Mädchen ist am Freitag in Wildenfels (Landkreis Zwickau) brutal überfallen worden. Wie die Polizeidirektion Zwickau am Samstag mitteilte, riss ein 48 Jahre alter Mann die Jugendliche bei einem Raubüberfall zu Boden und zog sie an den Haaren. Zudem entriss er der 15-Jährigen ihr Handy und flüchtete dann. Das Mädchen wurde leicht verletzt. Der mutmaßliche Täter konnte später von der Polizei gestellt werden. Bei ihm wurde neben dem gestohlenen Handy auch ein Butterflymesser gefunden. Beamte nahmen den Mann fest, er sollte im Laufe des Samstags einem Haftrichter vorgeführt werden. Dem 48-Jährigen wird schwerer Raub sowie ein Verstoß gegen das Waffengesetz vorgeworfen.

Copyright 2022, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Unterstützt von:

Bosch Help | Lutz Leuthold