loading

Dein Sachsen lädt...

Veröffentlicht mit publizer in Sachsen

Löschhubschrauber bei Waldbrand nahe Oybin im Einsatz

Feuerwehrleute löschen von einem Fahrzeug aus einen Wladbrand. / Foto: Christian Essler/Xcitepress/dpa
Feuerwehrleute löschen von einem Fahrzeug aus einen Wladbrand. / Foto: Christian Essler/Xcitepress/dpa

Bei der Bekämpfung eines Waldbrandes nahe des sächsischen Kurortes Oybin hilft nun auch ein Löschhubschrauber. In den ersten Stunden nach dem Ausbruch des Feuers in der Nähe des Bahnhofs des bekannten Ferienortes im Landkreis Görlitz waren die Feuerwehrleute nicht an den Brandherd gekommen. «Bis zum Eintreffen des Hubschraubers haben wir das Feuer von der Seite in Schach gehalten und eine Ausbreitung verhindern können», sagte Kreisbrandmeister Björn Mierisch am Freitag. Derzeit umfasse das Brandgebiet etwa einen Hektar.

Mit Hilfe von erfahrenen Bergsteigern seien Schläuche in dem schwer zugänglichen Gebiet ausgelegt worden. Bis zum Nachmittag waren mehr als 100 Feuerwehrleute im Einsatz. «Ich bin zuversichtlich, dass wir das Feuer heute noch unter Kontrolle bekommen», sagte Mierisch.

Das Feuer war gegen 10.00 Uhr an einem Bahnübergang gemeldet worden. Der Kurort musste abgeriegelt werden, sämtliche Zufahrtsstraßen von der Polizei gesperrt.

Copyright 2022, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Unterstützt von:

Bosch Help | Lutz Leuthold
Tags:
  • Teilen: