loading

Dein Sachsen lädt...

Veröffentlicht mit publizer in Sachsen

Feuer verwüstet Einfamilienhaus in Mittelsachsen

Feuerwehrleute stehen zusammen, um den Einsatz zu besprechen. / Foto: David Inderlied/dpa/Symbolbild
Feuerwehrleute stehen zusammen, um den Einsatz zu besprechen. / Foto: David Inderlied/dpa/Symbolbild

Ein Feuer hat ein Einfamilienhaus in Mittelsachsen verwüstet. Wie die Polizei am Samstag mitteilte, ist das Haus nach dem Brand am Freitag nicht mehr bewohnbar. Die Schadenshöhe sei aber noch unklar. Der 75 Jahre alte Bewohner habe sich selbst unverletzt ins Freie retten können. Warum das Haus im Hainichener Ortsteil Bockendorf in Brand geriet, war zunächst unklar.

Copyright 2022, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Unterstützt von:

Bosch Help | Lutz Leuthold
Tags:
  • Teilen: