loading

Dein Sachsen lädt...

Veröffentlicht mit publizer in Sachsen

Feuer auf Mülldeponie an deutsch-tschechischer Grenze

Auf einer Mülldeponie nahe der tschechisch-deutschen Grenze ist ein Feuer ausgebrochen. Dunkler Rauch sei bei der nordböhmischen Industriestadt Litvinov kilometerweit zu sehen, berichtete der tschechische Rundfunk am Dienstag. Rund zwei Dutzend Feuerwehreinheiten brachten die Flammen nach mehreren Stunden unter Kontrolle, die sich auf einer Fläche von einem Hektar ausgebreitet hatten. Die Ursache für den Brand war noch nicht bekannt.

Messungen der Behörden ergaben keine toxischen Stoffe in der Luft, die Stadtverwaltung von Litvinov (Leutensdorf) rief die Einwohner aber dennoch in einer Warn-SMS auf, Fenster und Türen geschlossen zu halten. Bereits im März und im vorigen September hatte es Brände auf der Hausmüllhalde der kommunalen Stadtwerke gegeben. Litvinov liegt am Fuße des Erzgebirges rund 20 Kilometer südöstlich von Olbernhau in Sachsen.

Inhalt: dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Bilder: dpa / Daniel Bockwoldt

Unterstützt von:

Pro Clienta Unfallhilfe Sachsen
Tags:
  • Teilen: