loading

Dein Sachsen lädt...

Veröffentlicht mit publizer in Sachsen

Essen auf dem Herd vergessen: Drei Verletzte

Ein Rettungswagen fährt über die Straße. / Foto: Boris Roessler/dpa/Symbolbild
Ein Rettungswagen fährt über die Straße. / Foto: Boris Roessler/dpa/Symbolbild

Weil der Gastgeber an Weihnachten das Essen auf dem Herd vergessen hat, sind er und seine zwei Gäste in Seiffen (Erzgebirgskreis) verletzt in ein Krankenhaus eingeliefert worden. Die Speisen standen am Sonntag auf dem Elektroherd des 55 Jahre alten Mannes, wie die Polizei am Montag mitteilte. Während das Essen anbrannte, habe sich extremer Rauch entwickelt - dadurch wurden der 55-Jährige sowie seine 42 und 44 Jahre alten Gäste verletzt, hieß es.

Copyright 2022, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Unterstützt von:

Bosch Help | Lutz Leuthold