DieSachsen.de
User

Brand vor Schuhlager: Zwei Mitarbeiterinnen im Krankenhaus

26.03.2017 von

Nach einem Brand vor einem Lager für Schuhe in Heinsdorfergrund (Vogtland) sind zwei Frauen ins Krankenhaus eingewiesen worden. Bei den Mitarbeiterinnen gab es den Verdacht auf eine Rauchgasvergiftung, wie die Polizeidirektion Zwickau am Sonntag mitteilte. Aus bislang ungeklärter Ursache war am Samstagnachmittag an der Laderampe des Schuhlagers ein Feuer ausgebrochen. Rauchschwaden zogen daraufhin in das Gebäude. Die Ursache des Brandes und das Ausmaß der Schäden stehen noch nicht fest.

Inhalt: dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Bilder: dpa / Daniel Bockwoldt

Mehr zum Thema: Brände Sachsen

Unterstützt von:
Pro Clienta Unfallhilfe Sachsen
Laden...
Laden...
Laden...