loading

Dein Sachsen lädt...

Veröffentlicht mit publizer in Sachsen

Blitzgerät mutmaßlich mit Axt beschädigt: Festnahme

Ein Polizist mit Handschellen und einer Pistole am Gürtel steht vor einem Streifenwagen. / Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa
Ein Polizist mit Handschellen und einer Pistole am Gürtel steht vor einem Streifenwagen. / Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa

Nach der Beschädigung eines Blitzgeräts hat die Polizei in der Sächsischen Schweiz einen 22-Jährigen gestellt. Der Mann wurde in der Nacht zum Freitag in direkter Nähe des Blitzers mit einem Benzinkanister angetroffen, teilte die Polizeidirektion mit. Durch den am Gerät ausgelösten Alarm waren die Beamten gerufen worden und fanden mehrere Einschläge in der Scheibe des Blitzers und eine Axt. Der Mann wurde zu einem Alkohol-Bluttest in ein Krankenhaus gebracht. Gegen den 22-Jährigen wird wegen Sachbeschädigung ermittelt.

Copyright 2022, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Unterstützt von:

Pro Clienta Unfallhilfe Sachsen