DieSachsen.de
User

26-Jährige tot in Spree bei Bautzen

28.03.2017 von

An einem Spreewehr bei Bautzen haben Passanten im Wasser eine tote Frau entdeckt. Wie die Polizei am Dienstag in Görlitz mitteilte, war die 26-Jährige zuvor am Vormittag als vermisst gemeldet worden. Feuerwehrleute bargen sie aus dem Fluss. Ein Notarzt konnte nur noch den Tod feststellen. Zunächst war noch unklar, wie die Frau gestorben ist. Die Polizei prüft, ob eine Straftat vorliegt.

Inhalt: dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Bilder: dpa / Patrick Pleul

Mehr zum Thema: Notfälle Sachsen

Unterstützt von:
Pro Clienta Unfallhilfe Sachsen
Laden...
Laden...
Laden...