DieSachsen.de
User

Handball-Nationalspieler Weber verlängert bis 2021

22.10.2018 von

Foto: dpa / Uwe Anspach

Handball-Nationalspieler Philipp Weber hat seinen Vertrag beim Bundesligisten SC DHfK Leipzig vorzeitig um zwei Jahre bis 30. Juni 2021 verlängert. Wie der Verein mitteilte, habe der DHfK-Wirtschaftsbeirat das dafür notwendige positive Signal gegeben. Die Bindung des 26 Jahre alten Rückraumspielers sei der nächste wichtige Impuls für die Zukunft.

«Ich habe mir die nötige Zeit genommen, um über meine Zukunft zu entscheiden und abzuwägen, ob vielleicht auch ein Wechsel ins Ausland der richtige Schritt für meine persönliche Entwicklung wäre. Die Entscheidung für Leipzig ist mir aber letztendlich sehr leichtgefallen, denn ich glaube, wenn wir in den nächsten Jahren gemeinsam weiter hart arbeiten, kann der Sprung nach Europa auch mit dieser Mannschaft möglich sein», sagte Weber.

Die Sachsen sind nach erst einem Sieg derzeit Tabellen-16. und kämpfen um den Klassenverbleib.

Inhalt: dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Bilder: dpa / Uwe Anspach

Mehr zum Thema: Handball Bundesliga Männer Leipzig Deutschland Sachsen

Laden...
Laden...
Laden...