DieSachsen.de

Preise für Bauland in Sachsen bleiben stabil

15.09.2020

Die Preise für Bauland in Sachsen haben im vergangenen Jahr stagniert. Wie das Statistische Landesamt am Dienstag mitteilte, kostete der Quadratmeter Bauland 2019 im Schnitt 71 Euro pro Quadratmeter. Das entspreche dem Niveau des Vorjahres, so die Behörde.Am wenigsten m ..

1. Mai: Zwei Häuser in Leipzig «scheinbesetzt»

01.05.2020

Aktivisten haben in zwei Häusern in Leipzig Plakate gegen Gentrifizierung aufgehängt. Wie die Polizei mitteilte, waren die Häuser am Freitagmorgen «augenscheinlich leer». Aktivisten der Gruppe #LeipzigBesetzen gaben in einem im Netz veröffentlichten Schreiben an, die «Scheinbe ..

Auto aus Bahn-Fuhrpark in Leipzig angezündet

16.01.2019

Ein Auto aus dem Fuhrpark der Deutschen Bahn ist in der Nacht zum Mittwoch in Leipzig abgebrannt. Die Polizei geht von Brandstiftung aus - und vermutet einen Zusammenhang zur Räumung eines besetzten Bahngeländes am Vortag. Hinweise zu den Tätern gibt es jedoch noch nicht. Das ..

Laden...

Tillich verkauft Elternhaus in sorbischer Oberlausitz

13.09.2017

Sachsens Ministerpräsident Stanislaw Tillich (CDU) trennt sich von seinem Elternhaus in der sorbischen Oberlausitz. Das 180 Quadratmeter große Einfamilienhaus in Panschwitz-Kuckau (Landkreis Bautzen) steht zum Verkauf. In einer

Rittergut Sahlis geht an Investor aus NRW: Nutzung unklar

11.09.2017

Das Rittergut Sahlis, das einst dem Gründer der rechtsextremen «Wehrsportgruppe Hoffmann» gehörte, geht an einen Investor aus dem Münsterland. Nach der Zwangsversteigerung des Areals am vergangenen Mittwoch sei der Zuschlag am Montag erteilt worden, sagte ein Sprecher des Amts ..

Zuschlag erteilt: Rittergut Sahlis geht an Investor aus NRW

11.09.2017

Das Rittergut Sahlis, das einst dem Gründer der rechtsextremen «Wehrsportgruppe Hoffmann» gehörte, geht an einen Investor aus dem Münsterland. Nach der Zwangsversteigerung des Areals am vergangenen Mittwoch sei der Zuschlag am Montag erteilt worden, sagte ein Sprecher des Amts ..

Rittergut von Neonazi kommt erneut unter den Hammer

03.09.2017

Eigentlich schien schon alles über die Bühne gegangen zu sein: Im Januar vergangenen Jahres wurde das Rittergut des Rechtsextremisten Karl-Heinz Hoffmann in Kohren-Sahlis (Landkreis Leipzig) für 160 000 Euro an einen Bieter aus Oberhausen verkauft. Doch der Käufer ließ die Fri ..

Alte Propsteikirche in Leipzig verkauft

20.08.2017

Die alte Propsteikirche in Leipzig ist zehn Monate nach Abschluss des Vertrages endgültig verkauft worden. Wie die Pfarrei St. Trinitatis am Sonntag mitteilte, wurde das Geschäft mit der Zahlung des Kaufpreises abgeschlossen. Über den Erwerber und die Kaufsumme für das denkmal ..

Sachsens Arbeitsagentur sucht neuen Sitz

18.08.2017

Wegen Mängeln beim Brandschutz muss sich Sachsens Arbeitsagentur einen neuen Sitz suchen. Eine kurzfristige und umfassende Sanierung sei nicht wirtschaftlich, sagte Behördenleiter Klaus-Peter Hansen am Freitag der Deutschen Presse-Agentur. «Deshalb werden wir möglichst noch in ..

Rittergut von Neonazi Hoffmann kommt unter den Hammer

24.07.2017

Das Rittergut des früheren Anführers der Wehrsportgruppe Hoffmann, Karl-Heinz Hoffmann, kommt wieder unter den Hammer. Der Versteigerungstermin am Amtsgericht Leipzig sei für den 6. September festgesetzt worden, sagte ein Gerichtssprecher am Montag.Eine erste Zwangsvers ..

Dresden registriert steigende Immobilienpreise

17.03.2017

Die Immobilienpreise in Dresden steigen. Das geht aus den am Freitag von der Stadt veröffentlichten Eckdaten des Immobilienmarktes für 2016 hervor. In diesem Zeitraum wechselten rund 6100 Immobilien mit einem Transaktionsvolumen von 2,1 Milliarden Euro den Besitzer. Da die Aus ..

Laden...