DieSachsen.de
User

Semperopernball lockt zahlreiche Zuschauer auf Theaterplatz

01.02.2019 von

Foto: dpa / Jens Kalaene

Dresden dreht sich im Dreivierteltakt: Schon vor Eröffnung des 14. Semperopernballs haben viele Schaulustige am Freitagabend den Theaterplatz gefüllt und getanzt. Sie können dort auf Videowänden das Geschehen im Opernhaus verfolgen und bekommen zudem ein Extra-Programm geboten. Auch wenn die Temperaturen oft im Keller sind, lassen sich hartgesottene Ballfans den «Openairball» nicht entgehen. Zunächst säumten sie den Roten Teppich, auf dem prominente Ballgäste die Semperoper betraten.

Der Ball steht in diesem Jahr unter dem Motto «Faszination Dresden - Träume werden wahr». Dazu werden zahlreiche Prominente erwartet, von denen einige den St. Georgs Orden des Opernballs erhalten. Die Auszeichnung geht unter anderem an Fürst Albert II. von Monaco, den französischen Schauspieler Alain Delon und Russlands Fußball- Nationaltrainer Stanislaw Tschertschessow, der früher beim heutigen Zweitligisten Dynamo Dresden zwischen den Pfosten stand. Allerdings war fraglich, ob der bei einem Sturz verletzte Delon an dem Opernball teilnehmen würde. Neben der Moderatorin Sylvie Meis führt Sänger Roland Kaiser durchs Programm.

Inhalt: dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Bilder: dpa / Jens Kalaene

Mehr zum Thema: Feste Oper Leute Sachsen Deutschland

Laden...
Laden...
Laden...