DieSachsen.de
User

Mehr Besucher und höhere Auslastung in der Oper Leipzig

13.01.2017 von

Die Oper Leipzig hat 2016 mehr Besucher und eine höhere Auslastung verzeichnet. Es seien 189 300 Gäste zu den 371 Aufführungen gekommen, teilte die Oper am Freitag mit. Die Auslastung über alle Sparten lag bei 77,2 Prozent. Im Jahr davor waren es 173 000 Besucher und eine Auslastung von 72,5 Prozent gewesen. 2016 sei damit das erfolgreichste der vergangenen 15 Jahre gewesen.

Die Opernaufführungen seien im Schnitt zu 70 Prozent ausgelastet gewesen. 79 200 Besucher wurden gezählt. Die erfolgreichsten Neuproduktionen seien Richard Wagners «Götterdämmerung» und Puccinis «Turandot» gewesen. Das Ballett kam mit 41 500 Besuchern auf eine Auslastung von 83,7 Prozent. Das Operetten- und Musical-Haus Musikalische Komödie besuchten 59 000 Menschen, was einer Auslastung von 83,2 Prozent entsprach.

Inhalt: dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Bilder: dpa / Waltraud Grubitzsch

Mehr zum Thema: Musik Sachsen

Laden...
Laden...
Laden...