loading

Dein Sachsen lädt...

Veröffentlicht mit publizer in Sachsen

Polizei fasst gesuchte Männer am Flughafen Leipzig/Halle

Zwei Haftbefehle hat die Bundespolizei am Flughafen Leipzig/Halle vollstreckt. Wie die Behörde am Donnerstag mitteilte, waren zwei Männer am Mittwoch auf dem Weg von und nach Istanbul aufgegriffen worden. Ein 28-Jähriger Türke war bei der Überprüfung seiner Personalien zur Ausreise nach Istanbul aufgefallen, weil gegen ihn eine 50-tägige Freiheitsstrafe wegen Urkundenfälschung vorlag. Die Ersatzgeldstrafe von 1570 Euro konnte er teilweise begleichen, seine Verwandten zahlten den Rest in einer anderen Polizeidienststelle ein. Nachdem das Geld eingegangen war, durfte er weiterreisen. Ein 43-jähriger Deutscher kam wenig später aus Istanbul zurück, wobei die Beamten feststellten, dass er wegen Betruges noch eine Restfreiheitsstrafe von 63 Tagen zu verbüßen hatte. Die 707 Euro Restersatzfreiheitsstrafe konnte er direkt bezahlen und durfte seine Reise ebenfalls fortsetzen.

Inhalt: dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Bilder: dpa / Jens Wolf

Tags:
  • Teilen: