DieSachsen.de

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr InfosOK

User

Maskierte Männer sprengen Zigarettenautomaten in Mülsen

12.08.2017 von

Zwei Männer haben in der Nacht zum Samstag in Mülsen (Landkreis Zwickau) einen Zigarettenautomaten gesprengt und neben Glimmstängeln auch Bargeld erbeutet. Nach Angaben der Polizei waren die Anwohner im Ortsteil St. Jacob durch einen lauten Knall aus dem Schlaf gerissen worden. Sie hatten zwei dunkelgekleidete und maskierte Männer gesehen. Womit der Automat gesprengt wurde, ist noch unklar. Von umherfliegenden Trümmerteilen wurde auch eine Hausfassade beschädigt. Das gesamte Ausmaß der Schäden sei noch nicht bekannt, hieß es.

Inhalt: dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Bilder: dpa / Patrick Pleul

Mehr zum Thema: Kriminalität Sachsen

Mordprozess im Fall Wunderlich geht weiter

02:36 Uhr

Der Prozess zum Mord an Heike Wunderlich vor 30 Jahren wird heute vor dem Landgericht Zwickau mit den Plädoyers der Nebenklage fortgesetzt. Zunächst hält der Anwalt der Mutter des Opfers und eines Bruders seinen Schlussvortrag. Anschließend plädiert der Vertreter eines weitere ..

Urteil im Prozess um tödliche Schüsse erwartet

00:45 Uhr

Im Prozess um die tödlichen Schüssen auf eine Kioskbesitzerin in Wiesbaden soll heute in Wiesbaden das Urteil gesprochen werden. Der 26 Jahre alte Angeklagte wird vor dem Landgericht beschuldigt, bei dem Überfall kurz vor Weihnachten im Jahr 2016 eine 59 Jahre alte Frau erscho ..

Mein LogIn
Anmelden mit Facebook
oder
Passwort vergessen?